Sie haben bereits mehrere Jahre Trompete oder Posaune gespielt und wollen Ihr Instrument aktivieren?

Gerne lassen wir Ihnen eine Titelliste und Stimmenauszüge zukommen; Interesse? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!
Tel.: 06033/72430 od. 0172/4393756 Gerhard Brunner

ga.brunner(at)t-online.de

Aktuell suchen wir folgende Stimmen zur Neubesetzung oder Doppelbesetzung :  Trompete 2 und 4 , Posaune 2 und 3.

Die weitere Stimmen sind z.T. bereits doppelt besetzt, auf Anfrage entscheiden wir über Mehrfachbesetzungen.
 
Zu bieten haben wir einen festen Proberaum, ein umfangreiches Repertoire mit durchschnittlichen
Schwierigkeitsgraden (2 bis 3) und natürlich viel Spaß an der Musik.

Auch für freie solistische Einlagen besteht reichlich Gelegenheit. Die Bandleitung bietet hierzu Übungsmaterial und Schulungsmaterial
zum Selbststudium an. An Instrumenten sind  Schlagzeug und Klavier im Proberaum vorhanden.

Naturgemäß gibt es bei einem Ensemble dieser Größe immer wieder Personalfluktuation, weshalb wir themenbezogen
bzw. konzertbezogen proben.  Der Probenplan umfasst dazu über mehrere Monate die Bearbeitung von etwa 30 Titeln.

Wir erwarten nicht,  dass neue Musiker sofort in der Lage sind die Titel fehlerfrei vom Blatt zu spielen. 
Erwartet wird jedoch, dass sich jeder Musiker entsprechend seinen Möglichkeiten
qualifiziert vorbereitet um die Arrangements mit der Band zu spielen.

Um die Vorbereitung der Titel zu erleichtern werden in den Gesamtproben nach Probenplan etwa sechs Titel bearbeitet.
Einfacheres Material wird ohne detaillierte Bearbeitung wiederholt.
Die Information der Musiker erfolgt über ein Rundschreiben, das per email in der Regel Samstags versendet wird.


 

Zu der Probenteilnahme ist es erfahrungsgemäß sinnvoll,  drei von vier Proben monatlich zu besuchen um
in der Lage zu sein, die Titel spielen zu können. In den Proben gibt es auch eine Abstimmung zur Veränderung von
Abläufen innerhalb der Titel , die mündlich kommuniziert werden. Weiter werden Details zu Dynamik und Phrasierung festgelegt.

Die Noten werden als Hardcopy übergeben. Jeder Musiker bekommt Zugriff auf die Dropbox mit Daten , Audio Files etc.
 
Wir proben
freitags von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr im 2 Stock des Firmengebäudes der
Firma Innovatherm Am Hetgesborn 20 in 35510 Butzbach.

Während der Ferien bzw. an Feiertagen findet kein Probenbetrieb statt.

Zur Teilnahme ist ein geringer Unkostenbeitrag an die Musikschule Butzbach zu entrichten,
z.Zt.  13.- Euro/Monat.

Geboten bekommen Sie dafür ein volles Organisationsprogramm einschließlich Versorgung mit Informationen und Noten,
einen sauberen gepflegten Proberaum mit Toilette bis hin zum gekühlten Getränken (Letztere allerdings nicht kostenlos) .